Neue Reihe "X&Y"

Da wir jetzt stolze Besitzer eines Tablets mit integriertem Stift sind, werde ich mal einen ganz neuen Versuch starten:

Die Bilder-Reihe „X&Y“.

Es geht um Alltags-Situationen, die keine Worte brauchen. Da sie so alltäglich sind, heißen die beiden Figuren auch X&Y, weil es theoretisch jeder sein könnte.

Eigentlich müsste ich einen neuen Blog aufmachen, da Zeichnungen nicht zur Zielsetzung von Wollfisch passen (Da fühlen sich alle kalt erwischt, die noch nie „Über diesen Blog“ gelesen haben). Aber vielleicht muss ich demnächst sowieso eine „Sortimentsbereinigung“ bei meinen diversen Blogs machen…

Bis dahin einigen wir uns darauf, dass es bereits bei 3 Beiträgen eine Reihe ist (2 hab ich nämlich schon*). Keine Ahnung, wie lange die kreative Ader anhält bis sie wieder für Jahre versiegt.

Ich wünsche euch viel Spaß und genug Abstraktionsvermögen, um die Zeichnungen zu erkennen!

* Ich weiß, dass man Zahlen bis 12 ausschreibt, aber es ist mir egal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s